Fischart:
Schuppenkarpfen
Länge:
58 cm
Gewicht:
5000 Gramm
Datum:
04.09.2019
Uhrzeit:
09:50
Gewässer:
LDM- Südstrecke
Köder:
Mistwurm
Fänger:
Harald Jennermann / Neumarkt

Der Versuch, mit einem 12 er – Haken mit Mistwurm versehen, einen Köderfisch zu überlisten, endete mit einem vehementen Biss eines Schuppenkarpfens. Dieser beanspruchte bei mehreren Fluchtversuchen das Gewässer in voller Breite und 30 bis 40 Meter kanalauf- und kanalabwärts. Eine zweite, auf Karpfen ausgelegte Friedfischrute wurde unbeabsichtigt in den Drill einbezogen.

Nach einer anstrengenden Auseinandersetzung konnte der „Schupperer“ nach ca. 25 Minuten sicher und unversehrt gelandet werden.

Petri Heil

Harald Jennermann

Menü