Mahlweiher

Gewässerbeschreibung

Der Mahlweiher, welcher vor der Ortschaft Seligenporten liegt, ist das Wochenendgewässer schlecht hin. An schönen Sommertagen versuchen viele Angler ihr Glück und hoffen auf den großen Fang, allerdings ist es oft nicht leicht, einen guten Angelplatz zu finden. Dennoch werden die Angelversuche auf Karpfen mit einer Grundmontage oder auf Zander immer wieder mit Erfolg gekrönt.

Größe: 7ha

Tiefe: 0,7-1,50m

Ortslage: Vor Seligenporten (Einfahrt Rastplatz)

Fischbestand

Karpfen, Schleie, Weißfisch, Hecht, Zander, Wels, Aal

Gewässerbestimmung

Boot erlaubt: Ja

Angeln vom Boot aus: Nein

Nachtangeln erlaubt: Ja

Gastkarten: Nein

Menü