Fischart:
Hecht
Länge:
90 cm
Gewicht:
5125 Gramm
Datum:
15.09.2019
Uhrzeit:
06:40
Gewässer:
LDM- Nordstrecke
Fänger:
Rene’ Lucas / Neumarkt

Als ich am Samstag den 14.09 an meinen Platz für das Königsfischen begab, ahnte ich noch nicht was ich ein paar Stunden später erleben würde.
Nach dem etwas frischen Erwachen und dem eher spartanischen Frühstück, beköderte ich um 6 Uhr meine Ruten und legte pünktlich los.
Zuerst meldete sich die Friedfischpose und zeigte mir einen Biss an! Zack, der Fisch hing und zog sofort ins Kraut in dem ich ihn leider verlor!
Gegen 6:30 Uhr bekam ich den ersten Biss auf die Raubfischrute und konnte einen (in diesem Moment leider) untermaßigen Zander laden, der natürlich sofort zurück in sein Element durfte!
Ging ja gut los dachte ich mir, halbe Stunde gefischt und schon 2 Fische. So kann es weitergehen! Tat es auch!!!
Um 6:40 Uhr hüpfte meine Köfipose verdächtig an der Krautkante entlang und tauchte kurz darauf vollends ab! Ich nahm die Rute zur Hand, ließ den Fisch die Schnur auf Spannung ziehen und setze den Anhieb der auch gleich saß. Anfangs ging ich der geringen Gegenwehr weg von einem kleineren Gesellen aus, dass änderte sich doch als der Fisch zum ersten Mal das Netz sah! Er dreht jetzt richtig auf, schwamm mir in die andere Montage und verknotete beide zu einem gordischen Knoten! Nach 10 minütlichem Drill konnte ich einen schönen Hecht in den Kescher delegieren. Beim Messen offenbarte er seine volle Größe mit 90cm!
Beim offiziellen Wiegen wurde er mit einem Gewicht von 5125g gewogen!
Dieser Fisch machte mich dann zum Fischerkönig 2019 und hat sich seinen Platz hier als auch bei mir zuhause wohl verdient!

P.S. Traut euch ruhig mal am Kraut zu angeln wo sonst keiner fischt und fangt schöne Fische! Es klappt wunderbar und man muss sich nicht immer darüber beschweren wie verkrautet der Kanal doch ist!

Petri heil

René Lukas

Menü