SCHWARZE LABER

Die Schwarze Laber, zwischen der Ostermühle und Oberweiling, ist Eigentum des FVNM und ist von Mai bis September, allerdings nur für Mitglieder, befischbar. Neben schnell fließenden Strecken bietet sie auch tiefe Gumpen in denen sich nicht selten kapitale Forellen aufhalten.

FISCHEREI-INTERESSIERT?

Das Fischereizentrum Oberfranken hält in den Neumarkter Unterrichtsräumen regelmäßig einen Fischerkurs ab. Wer Interesse am Ablegen der Fischerprüfung hat, kann sich auf der Webseite des Fischereizentrums Oberfranken informieren.

Infos zum Fischerkurs

Das „Fischerhaus“ bei Sengenthal

Ludwig-Donau-Main-Kanal

Schleuse 39

Menü