Baggersee Badanhausen

Gewässerbeschreibung

Unser Baggersee im schönen Altmühltal bestand früher aus 3 kleinen Weihern, welche im Laufe der Zeit zu einer Baggergrube verbunden wurden. Mit einer dadurch entstandenen Größe von ca. 3ha ist das Gewässer für Jedermann interessant. Etliche kapitale Welse, Hechte und Karpfen wurden bereits auf die Schuppen gelegt. Auch unsere Salmonidenjäger haben hier die Chance eine große Regenbogenforelle ans Band zu bekommen.

Größe: 3ha

Tiefe: 1.5-2.5m

Ortslage: Badanhausen nähe Beilngries

Fischbestand

Karpfen, Schleie, Weißfisch, Zander, Hecht, Wels, Aal, Regenbogenforelle

Gewässerbestimmung

Sämtliche motorisierten Fahrzeuge dürfen nur im vorderen Bereich des Sees abgestellt werden!

Boot erlaubt: Ja

Angeln vom Boot aus: Nein

Nachtangeln erlaubt: Ja

Gastkarte: Nein

Menü