letzte Änderung:

21.05.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

Gelungener Start in die Raubfischsaison 2016

DSC00010mi

Unserem Mitglied und früherem 2.Vorstand, Hans-Georg Schöls ist ein guter Start in die Raubfischsaison 2016 gelungen.

Nachdem er am 01.05. einen korpulenten, 75 cm langen und sieben Pfund schweren Hecht aus der Altmühl bei Kirchanhausen fangen konnte, folgte am 07.05.16 ein 12,5 Pfund schwerer und 94,5 cm langer Hecht aus der Altmühl in Beilngries.

Als er gegen 06.45 Uhr am Wasser ankam, begrüßten ihn drei bekannte Mitglieder von der gegenüber liegenden Campingplatzseite der Altmühl mit dem Ruf: „Den Hecht haben wir schon gefangen!“, was unseren Autor aber nicht verunsicherte.

DSC00007mi

Nur wenige Minuten später konnte nach kurzem Drill ein für diese Jahreszeit schon überaus dicker Hecht gelandet werden, der vom Vorabend noch ein über 25 cm langes Rotauge im Magen hatte und dennoch schon wieder Appetit verspürte.

In beiden Fällen war ein geschlepptes Rotauge von ca. 12 cm der Köder.

Unser Mitglied verbindet diesen kurzen Fangbericht ausdrücklich mit der Aufforderung an alle Mitglieder, doch bitte die Rubrik „schöne Fänge“ auf der Homepage wieder mit mehr Leben zu erfüllen. Es muss ja nicht immer der ganz große Fang sein, wie in diesem Fall. Auch genaue Fangplätze und Fangmethoden können ja geheim gehalten werden. Aber jeder passionierte Angler liest doch selbst gerne Fangmeldungen, freut sich mit anderen erfolgreichen Anglern mit bzw. bekommt durch einen schönen Fangbericht selbst vielleicht wieder richtig Lust, unseren geliebten Hobby wieder vermehrt zu frönen.