letzte Änderung:

21.05.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

”Mooswiesen-Esox” der Ruheständler

Seit Jahrzehnten ist der Karpfen mein Zielfisch. Nunmehr Rentner geworden und einer verordneten Ruhepause von Ende September bis zum Frühjahr, da musste ich mir einfach eine neue Herausforderung suchen. Nur DVDs von Fisch und Fang reinziehen ist zwar amüsant und sehr lehrreich, aber auf Dauer doch recht „trocken“. Ein Gespräch mit unserem 2. Vorstand Schöls, es doch einmal auf Hecht mit dem gezupften Köderfisch zu versuchen brachte den von mir erhofften Erfolg. Hier noch einmal herzlichen Dank… für den heißen Tipp.

Am Tatort Mooswiesen war ich ab 7.30 Uhr unterwegs. Nach diversen erfolglosen Würfen ist es mir gelungen Freund Esox unmittelbar am Ufer zu einem Biss zu verleiten und anschließend zu verhaften. Der Übeltäter hat in relativ seichtem Wasser zugeschlagen. Man kann sich vorstellen, dass ein 10 Pfünder in ca. 50 cm tiefem Wasser beim Biss einen ordentlichen Rabatz veranstaltet. Obwohl mein Gegenüber mir einen heftigen Schreck eingejagt hat, hab ich ihn fünf Minuten später gestellt und zu einem Landausflug eingeladen

 

„Biss“ die Tage, Petri Heil, Jürgen Zuralski