letzte Änderung:

21.05.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

“Meterhecht” am LDM- Kanal

Antwort auf “Neidhammelhecht”

Von einem großen Hecht hat Vereinsmitglied Josef Meier nichts gewusst, als er am 6. Oktober 2006 mit dem Wobbler an die Rappersdorfer Brücke ging. Nach dem Regen, bei bedecktem Himmel, wollte er erstmals in diesem Jahr die Raubfischangelei probieren, denn bis September stellt er lieber den Friedfischen nach.

Gerade 6 mal hatte er den 10 cm Wobbler seine Kreise ziehen lassen, als er plötzlich einen gewaltigen Ruck an der Angel spürte. Ein starker Biss....! Nach 10 Minuten gefühlvollen Drills zeigte sich der Prachtkerl erstmals an der Wasseroberfläche.

Josef musste ins Wasser steigen ( denn der Kescher war zu klein), um ihn dann die Böschung hoch auf den Fahrradweg zu zerren. Oben rutschte der Esox unter einen Weidezaun hindurch auf eine Schafweide.

Aber dort hatte er keine Chance mehr. Bei einem befreundeten Jäger wurde er dann gewogen. 8000 Gramm schwer und 104 cm lang. Auch kamen noch 2 Fischer vorbei, die ihm “ohne Neid” Petri Heil wünschten und sich mit ihm freuten.

Josef, wir freuen uns alle mit Dir. Petri Heil- mach weiter so!