letzte Änderung:

21.05.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

Ein Glückshecht am Freitag den 13ten

Daß es im alten LDM- Kanal doch noch
große Hechte gibt, bewies uns unser Arbeitsdienstleiter Johann Perras wieder mal sehr eindrucksvoll.

Am Freitag den 13. August um kurz vor 8 Uhr morgens ging ihm ein Hecht mit 102 cm und einem Gewicht von 6,8 kg an den Haken.
Hans hatte diesen Burschen schon einmal an der Angel, hatte jedoch das Nachsehen, da ihm der Brocken die Schnur zerriß.

Diesmal wurden “schwerere Geschütze” aufgefahren. Ein 17 cm totes Rotauge an 35 er geflochtener Schnur und Wolfram-Vorfach wurden dem Fisch in der Greiselbacher- Haltung zum Verhängnis.
Auch seine wilden Fluchten in eine Krautbank konnten ihm nicht mehr helfen.
Nach einer Viertelstunde mußte er sein angestammtes Revier zwangsläufig verlassen.